Yoga Extra

Yoga Darmstadt - aum Yogaschule Darmstadt - Birte Sattler - Yoga Extra Abende

Die Yoga Extra Abende wenden sich sowohl an Geübte als auch an Ungeübte. Yoga Extra gibt uns die Möglichkeit, uns intensiv mit einem Thema rund um den Yoga zu beschäftigen und dazu eigene Erfahrungen zu machen. Dafür nehmen wir uns Zeit. In Blöcken von jeweils vier Terminen, verteilt über einen längeren Zeitraum, widmen wir uns einem Thema.

Block I:

Prāņāyāma – ein Weg in die Stille

„Wenn der Fluss des üblichen Atems – unter der Voraussetzung einer guten Körperhaltung – ausgedehnt wird, dann ist das Prāņāyāma, die Atemtechnik des Yoga.“ (Yogasutra II.49, Sriram)

Prāņāyāma setzt sich zusammen aus prāna und ayāma. Eine sehr vereinfachte Interpretation von prāna ist Atem und ayāma bedeutet Ausdehnung, Ausbreitung oder auch Steuerung. Es geht um eine Ausdehnung und Steuerung des Atems in Raum und Zeit und um noch so vieles mehr. 😆 

Prāņāyāma ist das vierte Glied des Asthanga Yoga. Näheres dazu gibt es schonmal hier und dann im Rahmen des Yoga Extra Blockes. Wir üben mit dem Atem, lernen ihn kennen, gestalten und lenken ihn. Ebenso beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Formen von prāna, in welchen Bereichen unseres Körpers diese wirken und wie sie uns beeinflussen. 

Termine: 
In Planung

Ort: Buddhistisches Meditationszentrum KTT Darmstadt  im Seminarraum

Adelungstraße 41, 64283 Darmstadt (Anfahrt) 

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.

Anmeldungen sind schriftlich oder telefonisch möglich.