Yoga
Kursinhalte

yoga-buddha--seminare

Hatha Yoga I-II

Yoga ist für Sie nichts Unbekanntes mehr. Sie möchten gern tiefer einsteigen und etwas weiter gehen. In diesem Yogakurs wird die Praxis etwas komplexer und dynamischer. Sie lernen aber auch, in den einzelnen Āsanas zu verweilen und zu beobachten was dabei geschieht. Zudem vermittle ich Ihnen Atemtechniken, die eine reinigende und entspannende Wirkung auf den Gesamtorganismus haben.

Hatha Yoga Stressfrei

Macht der Rücken „Stress“? Oder setzt der Alltagsstress dem Rücken zu? Sitzende Tätigkeit, Bewegungsmangel, ein Zuviel an Aufgaben an einem Tag, …?
Was auch immer es sein mag. Vieles setzt sich im Rücken fest und belastet dann, nicht nur auf der körperlichen Ebene. Dauerhaft schlägt diese Belastung aufs Gemüt.
Wir widmen uns dem Thema Stress und seine Auswirkungen auf die Rückengesundheit. Es werden Bewegungsabläufe vermittelt, um den Rücken einerseits zu entspannen und andererseits zu stabilisieren. Ebenso werden Atem- und Achtsamkeitsübungen erlernt. Über Achtsamkeit im Alltag sind Stresssituationen schneller erkennbar und wir können uns entscheiden, wie wir handeln möchten.

Yoga für Schwangere

Sie erwarten ein Kind und für Sie und Ihren Partner/Ihre Familie beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Die Zeit der Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit. Der Körper ist beschäftigt mit den unterschiedlichsten Prozessen. Emotional und gedanklich erleben Sie einen Wechsel von purer Freude und Glück und der Sorge, ob alles gut wird. In der Schwangerschaft den Körper und den Geist zu entspannen, Vertrauen in sich selbst zu finden, das Potential des Atems zu erkennen, all das sind Themen in diesem Yogakurs. Die Geburt hat ihre eigene Dynamik und der weibliche Körper seine eigene Intelligenz. Darauf zu vertrauen, heißt, sich zu entspannen und sich im richtigen Moment von Vorstellungen zu lösen. 

Yoga PLUS

Yoga Plus steht für ein bisschen mehr. Ein bisschen mehr an Lebensjahren, an Zeit, an Lust, …. Yoga kann in allen Lebensphasen praktiziert werden und für Yoga ist man auch nie zu alt. Älter werden heißt nicht zwangsläufig unbewegter werden. Im Gegenteil: das Leben bekommt eine andere Bewegung, Zeit und Raum haben ein anderes Gewicht. Diesen Raum zu füllen mit der Konzentration auf sich selbst, die Zeit dafür zu haben, hat einen sehr hohen Stellenwert. Sanfte Bewegungsabläufe und Atemübungen bringen Ihnen Entspannung und können unterstützend wirken auf die Gesunderhaltung und Flexibilität Ihres Körpers und Geistes.

Einzelunterricht

Gründe für Einzelunterricht sind sehr unterschiedlich. Sie können auf der Suche nach etwas für sich sein, Sie wünschen sich eine Intensivierung der eigenen Yogapraxis oder ein für Sie maßgeschneidertes Programm für zu Hause. Es kann aber auch sein, dass Sie Yoga schon immer mal ausprobieren wollten, aber sich nicht so gern in Gruppen aufhalten. Vielleicht möchten Sie sich auch einfach nur gern selbst etwas schenken. Egal was es ist, Yoga im Einzelunterricht bedeutet auf jeden Fall eine intensive Zeit mit sich selbst.

Die Zeiten für Ihren Einzelunterricht können wir flexibel gestalten.
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.